Leiter
GIZ
Rabat
il y a 1j

Tätigkeitsbereich

Das neue Projekt PtX Pathways (Enabling Long-Term Decarbonisation Pathways through Power to X) unterstützt im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) die Entwicklung nachhaltiger Märkte für grünen Wasserstoff und PtX als Baustein für die Energiewende in Marokko, Südafrika und Argentinien.

Gemeinsam mit den Ministerien für Energie, Umwelt und Forschung werden Allokationsszenarien für PtX entwickelt und Wertschöpfungsketten analysiert.

Optionen zur Geschäftsentwicklung werden identifiziert und Empfehlungen zur Verbesserung des regulatorischen Rahmens für die Einbettung von PtX abgeleitet.

In Marokko demonstriert eine Pilotanlage für PtX, inkl. der Gewinnung von CO2 aus der Umgebungsluft die gesamte PtX-Wertschöpfungskette und ebnet den Weg für die Skalierung und Kapazitätsentwicklung.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Steuerung, Qualitätssicherung sowie Sicherstellung der ordnungsgemäßen Mittelverwendung und Barmittelsteuerung
  • Beratung der marokkanischen Partnerinstitutionen zu Wasserstoff und PtX
  • Unterstützung der Koordination des Energie-Clusters in Marokko und der Projektleitung des Globalvorhabens bei der fachlich-konzeptionellen und strategischen Weiterentwicklung des Themengebiets
  • Sicherstellung der Kommunikation mit den Partnerinstitutionen sowie der Koordination mit nationalen und internationalen Entwicklungspartnern
  • Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sowie Durchführung von Veranstaltungen
  • Personalführung
  • Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Energie- Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften oder vergleichbar
  • Mehrjährige Arbeitserfahrung im Bereich Energiewirtschaft / -politik und fundierte Fachkenntnisse der PtX / grüner Wasserstoff-Thematik,
  • Nachgewiesene Führungs- und Projektmanagementerfahrung
  • Mehrjährige Erfahrungen in der Kooperation mit dem Privatsektor
  • Gutes Gespür für Politik- und Fachberatung sowie hohe politische Sensibilität
  • Teamfähigkeit, soziale und interkulturelle Kompetenz sowie hohe Flexibilität
  • Mehrjährige Arbeitserfahrung in Entwicklungs- und Schwellenländern; Arbeitserfahrung in der Middle East & North Africa-Region sowie Kenntnisse des marokkanischen Energiesektors sind von Vorteil
  • Verhandlungssichere Englisch- und Französischkenntnisse; Deutschkenntnisse sind von Vorteil
  • Signaler cette offre d'emploi
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Postuler
    Mon email
    En cliquant sur « Continuer », je consens au traitement de mes données et à recevoir des alertes email, tel que détaillé dans la Politique de confidentialité de neuvoo. Je peux retirer mon consentement ou me désinscrire à tout moment.
    Continuer
    Formulaire de candidature